Zwei Schulen - ein Krieg. Die Mädchenschule St.Helena und die Jungenschule St.Leonard sollen zu einer Schule zusammengeschlossen werden. Und das obwohl die Schulen seid Jahren verfeindet sind.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das Café Moreno

Nach unten 
AutorNachricht
Sam Christensen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 23.12.12
Alter : 22
Ort : Aufm Internat, wo sonst?

BeitragThema: Das Café Moreno   Do Dez 27, 2012 3:16 pm

Das Café Moreno befindet sich direkt am Marktplatz. Auch hier kann man Draussen sitzen und dem Treiben zusehen. Der Wirt und die Wirtin, ein nettes älteres Ehepaar, sehen die Schüler und Schülerinnen der Schulen sehr gerne und geben ihren ab und zu auch mal wieder einen Preisnachlass.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://united-schools.forumieren.com
Patrice Reed

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 23
Ort : schule

BeitragThema: Re: Das Café Moreno   Fr Feb 15, 2013 3:58 pm

Ich schwöre ich hätte diesem Jungen am liebsten eine gescheuert. Aber ich habe Kelly versprochen, mich zusammen zu reißen. Trotzdem hätte ich am liebsten eingegriffen als sich dieser Kai zwischen uns gedrängelt hatte. Ich sah auch, das sie sich nicht wohl fühlte, aber bevor ich handgreiflich werden konnte, zog Sam ihn zum Glück zurück. Sonst hätte es bestimmt eine Prügelei gegeben. Ich ging wieder neben Kelly her und sah einen leichten aber dennoch erkennbaren erleichterten Gesichtsausdruck. "Wieso hast du es ihm nicht einfach gesagt?" fragte ich sie leise, doch dann hörte ich Sam sagen "Ihr hättet uns besser da gelassen." Ich sah zu ihm und blieb ruhig. Ich wollte nicht das Kelly in irgend einer art sauer auf mich ist. "Quatsch jetzt sind wir hier jetzt machen wir das auch und im Gegensatz zu.. naja du scheinst ganz okay zu sein." Wow... hatte ich das ernsthaft gesagt, ohne mich anstrengen zu müssen? Schien als fand ich ihn wirklich ganz okay. Ich sah das Café Moreno und fragte "Draußen oder drinnen?" Klar war es in der Sonne schön, aber ich hatte auch nichts dagegen drinnen zu sitzen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kelly Waiter

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 27.12.12

BeitragThema: Re: Das Café Moreno   Sa Feb 16, 2013 10:15 pm

Ich überlegte kurz. "Lass uns rein gehen, ich möchte gerne auf den gepolterten Bänken sitzen." meinte ich und ging hinein. Die Jungen folgten uns und ich meine leise zu Pat. "Weil Mädchen das nicht tun, dass ich unhöflich." sie musste das doch schon bereits kennen. So setzen wir und rein ich setzte mich auf die Bank und dieser Hobelaffe setzte sich gezielt schnell zu mir. Ich bekam eine Gänsehaut, aber nicht, weil ich mich bei ihm wohl fühlte, so viel stand schon einmal fest. Ich hasste ihn wirklich. Ich atmete einmal tief durch und war erleichtert, als der Kellern kam, denn ich kannte und nett fand. "Hallo Jerry. " lächelte ich. Er zwinkerte mir zu und gab die Karten. Er abreite nun schon fast sein ganzes Leben hier, er war der bester Kellner, denn es gab. Wir schauten auf die Karte und und spürte auf einmal eine Hand auf meinem Oberschenkel. Ich schaute zu ihr und sah Kai, der das tat. Ich rutschte von ihm weg und schaute nur auf meine Karte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sam Christensen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 23.12.12
Alter : 22
Ort : Aufm Internat, wo sonst?

BeitragThema: Re: Das Café Moreno   Fr Feb 22, 2013 6:54 pm

Ich hatte wohl bemerkt, was mein Kumpel da tat. Und das gefiel mir überhaupt nicht. Ziemlich wütend, Ich packte seine Hand und sah ihn wütend an. Lächelnd konnte ich feststellen, dass er unter meinem Blick auf die Hälfte seiner Grösse zusammenschrumpfte und ab diesem Moment die Mädchen in Ruhe liess. Und Kelly hatte nicht mal was gesagt. Sie war wirklich viel zu lieb dafür. War es das, was sie in meinen Augen so schön machte? So speziell? Ich wusste es nicht... Was ich nehmen würde, wusste ich schon, immer wieder das selbe. Die Sonne schien, was meinen Augen nicht gut taten, denn von den Drogen sind die Pupillen natürlich geweitet, was das Sonnenlicht noch unerträglicher machte, doch ich hielt es gut aus.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://united-schools.forumieren.com
Patrice Reed

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 23
Ort : schule

BeitragThema: Re: Das Café Moreno   Fr Feb 22, 2013 7:48 pm

Ich sah zu KElly, dann zu Kai und zu Sam, der ihn einschüchternd ansah. Okay Sam war in Ordnung aber diesen Kai. Wenn ich den nochmal erwische wenn er Kelly belästigt mach ich den so was von alle, das er 3 Wochen nicht mehr laufen kann! Wir bestellten alle bei der Bedienung und als diese Weg war, trat Schweigen über uns. Ich fand diese Stille einfach nur Gespenstisch und wendete mich an KElly "Was hast du so in den Ferien gemacht?" Ich weiß nicht, ob sie es vor den Jungs aussprechen will, aber ich werde früher oder später meine Antwort schon bekommen. Ich sah sie an und wartete. Doch als ich sah das Kai seine Hand wieder auf sie zubewegte, sah ich ihm mit einem Blick an der getötet hätte. Ich weiß das er mehr respekt vor seinesgleichen hat, als vor einem Mädchen, aber da Sam ihn gewarnt hat und ich seinen Angrapschversuch gesehen habe, wird Sam ihn wohl nachher schön zusammen falten, wenn er es wüsste. Also zog er die Hand wieder ein. Ich genoss die Sonne die auf meinen Rücken fiel, sie erinnerte mich an meine Heimat. Ach ja Brasilien. Wie immer waren die Ferien großartig, doch ich hatte meine Beste Freundin vermisst.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kelly Waiter

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 27.12.12

BeitragThema: Re: Das Café Moreno   So Feb 24, 2013 5:00 pm

Ich war erleichtert, das sowohl Sam als auch Pat mich da raus holten. Auf Pats Frage wollte ich erst nichts sagen, doch es war sonst so ruhig. "Es war schön mal wieder meine Familie zu sehen. Mum, Dad, meinen großen Bruder. Es ist viel passiert dort. " ich runzelte die Stirn. Das war echt heftig gewesen und hatte mir viel Probleme in den Ferien gemacht und Arbeit. "Bei uns wurde eingebrochen. 10 Pferd wurden verletzt und an unserer Ausrüstung wurde etwas hantiert. Wir hatten es erst gemerkt, als Josh vom Pferd gefallen ist, da der Sattel nicht fest war. Nun das Resultat Prellungen und blaue Flecken, es hätte schlimmer Enden können. Die Polizei sucht. Ich habe fast den ganzen Tag gearbeitet und eine Reitstunde nach der Anderen gegeben und natürlich viele Pferde bewegt." erzählte ich und es war, als wäre ich da, ich schaltete alles ab. Erst als unser Eis kam, war ich wieder hier mit den Gedanken und sah in die Augen der Anderen, die mir zugehört hatten, sofort wurde ich rot.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sam Christensen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 23.12.12
Alter : 22
Ort : Aufm Internat, wo sonst?

BeitragThema: Re: Das Café Moreno   Di Feb 26, 2013 10:35 am

Ich hörte Kelly zu und musste lächeln. Klar, Prellungen und Blaue Flecken waren nicht ohne, aber sie hatte wenigstens was erlebt in den Ferien. Ich war den grossteils der Ferien zu Hause oder am See gewesen, die praktisch ganze Zeit high. Na ja, was besseres konnte ich ja auch nicht vorhaben. Meine Eltern waren mit den Zwombies in den Ferien gewesen und ich hatte das Haus für mich. Na ja, ganz stimmte das auch nicht. Zwischendurch hatte ich auch mal etwas Gitarre gespielt.. doch das hatte sich dann mit meinen Aktivitäten. Das Eis kam und ich meinte: "Klingt, als hättest du wenigstens was erlebt in den Ferien"


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://united-schools.forumieren.com
Patrice Reed

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 23
Ort : schule

BeitragThema: Re: Das Café Moreno   Di Feb 26, 2013 7:05 pm

Ich lächelte Kelly an und sah dann immer noch lächelnd zu Sam. Grade als ich was sagen wollte, hörte ich mein Handy klingeln. Ich sah das es mein Dad war und ging ran. Wie immer begrüßte er mich auf Brasilianisch, obwohl ich ihm Englisch beigebracht hatte. Naja eigentlich spricht man in Brasilien ja Portugiesisch, aber Brasilianisch klingt besser "Ei papai que se passa? (Hey papa was gibts?)" Kelly lächelte mich an, aber Sam und Kai sahen ganz schön verdutzt aus. "Eu estou bem e sim, eu estou bem recebido. (Mir gehts gut und ja ich bin gut angekommen)" Ich musste grinsen weil mein Dad sich immer wieder Sorgen um mich machte. Dabei ist er doch Leiter eines sehr guten Dojos. Laute Musik ertönte und ich sah einmal entschuldigend in die Runde und ging nach draußen mit den worten "menor tempo de espera (warte mal kurz)" Als ich draußen war meinte ich "Agora eu posso compreendê-lo melhor........Nenhuma escola começa amanhã.......ok......sim, eu faço......até então (jetzt kann ich dich besser verstehen....nein die Schule fängt erst morgen an ....okay.....ja mach ich .......bis dann)" Ich legte auf und ging wieder rein. Dann meinte ich zu Kelly "Grüße von meinem Vater" Ich sah das Kai mich verdattert anstarrte. Verstand er kein Brasilianisch? Ich musste leicht lächeln und dachte mir Ein Glück versteht das an der Schule keienr


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kelly Waiter

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 27.12.12

BeitragThema: Re: Das Café Moreno   Do Feb 28, 2013 7:27 pm

"Klingt, als hättest du wenigstens was erlebt in den Ferien" hörte ich Sam sagen und war geschockt, so geschockt, das ich nicht mitbekam, wie Pat raus ging. Kaum war sie raus, stand ich auf und verpasste Sam eine Ohrfeige. "Erlebt? Das will ich nie wieder erleben." schrie ich wütend, das sich Gäste zu uns drehten. Erst etwas später bemerkte ich, was ich da getan hatte und machte große Augen und schlug mir die Hände vors Gesicht. "Oh Gotte Sam, das wollte ich nciht. Es tut mir so schrecklich leid." ich streckte die Hand nach der roten Stelle aus und war geschockt und total fertig in den Stuhl zurückgesackt. Pat kam wieder rein und meinte, dass ihr Dad mich grüßen würde. Ich nickte und meinte, "Das ist nett." Ich schluckte und schaute nur Sam an, da mir so etwas noch nie passiert ist, wieso bin ich so aus mir gebrochen? Was war nur los? Ich wollte doch so sein, wie die Leute mich mochten. Ich wollte doch so sein, wie mein Bruder mich wollte, wie seine er ein Mädchen wsah. Ein richtiges Mädchen eben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sam Christensen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 23.12.12
Alter : 22
Ort : Aufm Internat, wo sonst?

BeitragThema: Re: Das Café Moreno   Di März 05, 2013 11:40 pm

Wowowowow. Irgendwie ging mir das so schnell. Die blonde Patrice verschwand und irgendwie kassierte ich von Kelly ne Schelle. Dabei war das nicht mies sondern eher positiv gemeint gewesen. Ich hatte Kelly überhaupt nicht so eingeschätzt und es schien ihr danach such gleich leid zu tun. Jedoch kam ich nicht mehr dazu, was dazu zu sagen, denn Patrice tauchte wieder auf. Die Ohrfeige war nicht gerade schwach gewesen, doch so was war ich mir gewohnt, deshalb tat es auch kaum weh. Alle assen weiter und ich murmelte einmal kurz zu Kelly rüber: "Kein Problem, so was überleb ich. Aber ich hab das vorhin echt nicht mies oder abschätzend gemeint". Irgendwie war es mir wichtig, dass sie das wusste. Keine Ahnung wieso.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://united-schools.forumieren.com
Patrice Reed

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 23
Ort : schule

BeitragThema: Re: Das Café Moreno   So März 10, 2013 12:53 pm

Ich sah von Sam zu Kelly und von Kelly zu Sam. "Hab ich was verpasst?" fragte ich, weil Kelly so aussah , als ob ihr etwas leid tat und Sam sich irgendwie entschuldigte. Naja auf jedenfall war es ein komisches Eis essen. Kelly und ich redeten sonst immer über die Ferien und was wir erlebt hatten, aber heute schien alles tote Hose zu sein. Kelly sagte nichts mehr und Sam auch nicht. Die beiden aßen nur still ihr eis. Kai sah mich kurz an und ich bedachte ihn mit einem 'Was-willst-du?' Blick.Wollte er es jetzt bei mir versuchen, da er bei Kelly nicht ankommt? Nicht mit mir! Schnell aß ich mein Eis auf und wartete auf die anderen. Was war bloß mit meiner besten Freundin los?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kelly Waiter

avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 27.12.12

BeitragThema: Re: Das Café Moreno   Sa März 16, 2013 2:14 pm

Ich hatte mein Eis auch recht schnell auf. Was war denn nur los mit mir? Aber auch Sam war komisch, es war fast so als rechtfertigte er sich vor mir. Ich wusste es nicht, später musste ich wirklich einmal mit Pat sprechen, dass war doch alles komisch. "Also ich wäre so weit fertig. Wie sieht es bei euch aus?" fragte ich und setzte mich zurück und versuchte mich zu entspannen. "Ach und Pat, ich bezahle auch die hälfte." meinte ich, schließlich hatte ich die Jungen eingeladen für sie, also war es dumm sie alleine mit den kosten sitzen zu lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sam Christensen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 125
Anmeldedatum : 23.12.12
Alter : 22
Ort : Aufm Internat, wo sonst?

BeitragThema: Re: Das Café Moreno   So März 17, 2013 9:59 am

Ich hatte mein Eis auch auf und hörte wie die Mädchen übers Zahlen diskutierte. Eigentlich hätte ich meins auch locker selber bezahlen können aber wenn ich das gesagt hätte, hätte diese Patrice sicher ausgerufen... deshalb hielt ich meinen Mund diesbezüglich und meinte nur: "Ich bin auch fertig." Und fertig war ich definitiv als Kai plötzlich mit seinem Fuss nach meinem Schienbein kickte. "Alter, was soll das?!", meinte ich ziemlich genervt von der Aktion. Doch als Kai auf die Strasse deutete und murmelte: "Zwombiealarm" wurde ich kreiden bleich im Gesicht, vorausgesetzt ich konnte noch bleicher werden... Da auf der Strasse waren die Zwombies und mein Stiefvater die Anstalten machten her zu kommen. Seufzend stützte ich dn Kopf in meine Hände, die auf dem Tisch waren. Für einen Abflug wars eh schon zu spät.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://united-schools.forumieren.com
Patrice Reed

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 27.12.12
Alter : 23
Ort : schule

BeitragThema: Re: Das Café Moreno   So März 17, 2013 12:24 pm

Ich hörte, das Kai irgendetwas von Zwombiealarm sagte und sah raus. Wenn er die beiden kleinen Jungs vor dem Laden meinte, verstehe ich nicht, was er gegen sie hat. Sie sehen doch total niedlich aus. Dann wandte ich mich wieder zu Kelly. "Nein Kelly ich habe euch eingeladen, also zahle ich auch die ganze rechnung." Ich war zwar nicht reich, aber so viel hatte ich noch. Mein Vater leitete ja ein Dojo, aber zur Zeit war da leider nicht so viel los, weswegen wir auch grade verdammt viel einsparen mussten. Vor den Ferien hatten wir noch mehr als genug für uns Zwei und dem Dojo, aber über die Ferien lief alles Bergab. Ich hatte Kelly davon noch nichts erzählt und hatte es eigentlich auch nicht vor. Sie würde sich nur viel zu viele Sorgen machen, wie wir die Schule und das Essen bezahlen könnten. Das schlimmste wäre ja noch , wenn sie uns helfen wollte. Ich mein, das würde ich zwar total nett finden, aber ich möchte es nicht. Sie brauchen das Geld auch.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Café Moreno   

Nach oben Nach unten
 
Das Café Moreno
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Café Schaumwelle
» Café Illumina
» Sidewalk Restaurants & Cafés

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
United  :: Die Stadt :: Die Altdstadt-
Gehe zu: